zur navigation

Aktuelles aus der Gemeinde

Bald nun ist Weihnachtszeit - wir feiern Gottesdienst, aber wie ?

In diesem Jahr ist vieles anders und so wird es auch ein Weihnachtsfest werden, das sich von vielen anderen unterscheidet:

In diesem Jahr müssen wir die Weihnachtsgottesdienste kurzfristig festlegen - in Abhängigkeit von der möglichen Teilnehmendenzahl.

In diesem Jahr stellen wir uns in das Wetter an die Krippe und singen dem Kind unsere Lieder. Um das zu ermöglichen, werden wir draußen zwischen Kirche und Gemeindehaus stehend (etwas kürzeren) Gottesdienst feiern. Sitzgelegenheiten können daher leider nur in geringer Anzahl bei besonderem Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

In diesem Jahr müssen wir Sie bitten, sich vorab zu den Weihnachts-Gottesdiensten anzumelden - für Ihre Gesundheit und Sicherheit und damit sich alle wohlfühlen. Nur so können wir die Teilnehmendenzahl entsprechend den aktuell geltenden Vorgaben einhalten und müssen beim Einlass keine Anwesenheits-Listen erstellen.

Für Ihre Anmeldung wird Ihnen ab 5. Dezember hier auf unserer Website eine Anmeldemöglichkeit zur Verfügung stehen.
Unter den dann festgelegten jeweiligen Gottesdiensten werden Sie einen Link auf das Anmeldeformular sowie Informationen zu den noch verfügbaren Plätzen finden.

Mit Ihrer Anmeldung werden Sie in eine Anwesenheitsliste gebucht, die beim Einlass zum Gottesdienst entsprechend kontrolliert und auf der Ihre Anwesenheit dokumentiert wird. Selbstverständlich werden alle Daten nach vier Wochen gelöscht und die Listen vernichtet. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für jede Person gesondert erforderlich, das gilt auch für Ihre Kinder. Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Zu Ihrer Kontrolle erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Diese muss nicht vorgelegt werden.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, sich über das Internet anzumelden, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten. 

Ganz herzlichen Dank an Horst Schallnas, der uns diese Anmeldemöglichkeit unabhängig von teuren Anbietern und ohne das Erfordernis der Weitergabe persönlicher Daten an dritte Stellen programmiert hat!

Ein-und Ausgänge, auch Abstandsflächen werden bei den Gottesdiensten gekennzeichnet sein.

Außerdem werden wir Ihnen in diesem Jahr die Möglichkeit geben, über Internetgottesdienste mit Ihrer Gemeinde verbunden zu sein. Diese stehen Ihnen ab 24. Dezember auf unserer Website zur Verfügung. Geplant ist ein Gottesdienst mit Krippenspiel und ein liturgischer Gottesdienst. Gemeinsam mit Ihren Gästen oder allein können Sie sich zu Ihrer Wunschzeit die in der Wichernkirche aufgezeichneten Gottesdienste ansehen und sich damit mit allen verbinden, die in diesem Jahr doch lieber zu Hause bleiben möchten.

Immer findet Weihnachten im Herzen statt. In der Begegnung zwischen Gott und Mensch, zwischen Himmel und Erde.
Das werden wir gemeinsam feiern, wo immer wir uns auch aufhalten.

kks-logo