zur navigation

Einladungen & Termine

Fühlen Sie sich eingeladen, an unserem Gemeindeveranstaltungen teilzuhaben. Unten finden Sie die nächsten Einladungen und Termine. Das regelmäßige Wochenprogramm finden Sie links in der Navigationsleiste, die Gottesdienste ebenfalls!

 

 

Die Förderergemeinschaft gibt bekannt:

Wegen der leider noch immer anhaltenden Pandemiesituation konnte die Jahreshauptversammlung unserer Förderergemeinschaft nicht wie gewohnt im Februar stattfinden.

Der Vorstand hat daher Sonntag, den 5. September 2021 als neuen Termin festgelegt. Wir hoffen sehr, dass wir dann wieder normale Bedingungen haben und uns wie üblich im großen Gemeindesaal treffen können. Mitglieder und Förderer erhalten rechtzeitig eine Einladung mit der Tagesordnung, Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Wir bitten um Ihr Verständnis und grüßen Sie herzlich.

Auf Wiedersehen im September, bleiben Sie gesund!

Dieter Rehfeldt (Vorsitzender)

wr-foerderergem.png

                                                                                                                                                           

Orgelklänge in der Wichernkirche

Ab Montag, dem 18. Januar 2021 wird Andreas Discher jeweils von Monag bis Freitag ab 12.00 für eine halbe Stunde Orgelmusik aus fünf Jahrhunderten erklingen lassen.

Herzliche Einladung zum Zuhören

 

Gottesdienst - im umsichtigen Miteinander

Wir freuen uns auf Sie!

Gottesdienste dürfen weiterhin stattfinden, wenn auch mit einigen Auflagen. Doch diese werden wir alle gern mittragen, um diese wiedergewonnenen Freiheit nicht zu riskieren. 

Auf Folgendes weisen wir hin: 

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine Nasen-Mund- Bedeckung zum Gottesdienst mit. Besitzen Sie noch keine "Maske", haben Sie die Möglichkeit, eine solche zu erhalten. 

Aufgrund der Vorgaben sind wir verpflichtet, die Anwesenheit beim Gottesdienst in einer Liste zu erfassen. Kommen Sie daher bitte gern rechtzeitig zum Gottesdienst. In der Kirche werden Sie aufgrund der Abstandsregelung Sitzmarkierungen vorfinden. Bitte beachten Sie diese zu unser aller Sicherheit. Und wir dürfen maximal 50 Personen im Kirchraum sein. 

Leider ist ein gemeinsames Singen in unserer Kirche aufgrund der dafür erforderlichen Abstandsregeln weiterhin nicht möglich, so dass bei Gottesdiensten in der Kirche beim "Mitsummen" bleibt. Findet der Gottesdienst draußen statt, darf gern kräftig gesungen werden.  

Das Abendmahl dürfen wir nun wieder miteinander feiern. Um den Ablauf so gefährdungsfrei wie möglich zu gestalten, wird das Abendmahl zu Ihnen gebracht. Wir freuen uns auf die Stärkung durch "Brot und Wein" (wir reichen Saft). 

 

 

kks-logo